Der letzte Tanz

Wenn Worte weise wären, dann wären sie bei Dir.
Wenn Liebe zart wäre, dann wäre sie mit Dir.
Du bist die Flutwelle und das Meer Dein Boot.
Du bist der Schlag und das Leben Dein Gegenüber.
Du bist die Luft und das Leben Dein Halt.Wenn Liebe zart wäre
Du bist die Einsamkeit und die Liebe der Rücken zu Dir.
Du bist der Baum und der Atem Dein Wachstum.
Es ist der Himmel, der fällt wenn die Sterne erlöschen.
Es ist die Welt, die wandert wenn die Wolken vorüberziehen.
Es sind meine Blätter, die sich entfalten wenn die Natur mich berührt.
Ich bin es, die ich Dich sehe wenn mein Schmerz nachlässt.

Ich tanz auf der Klinge und das Messer tanzt mit mir
Blut wird zu Lava und Lava hüllt mich ein
Der Schmerz geht, das Messer bleibt.
Ich schließe die Augen und tanze und tanze und tanze
bis ich in Deine Arme falle.
Tot.