We Are You

20160301_170658

Seit Ende Januar habe ich das große Glück mit meiner Kollegin Antonia Servas ein Tanzprojekt in der ZEA Schnackenburgallee leiten zu können. Als Auftakt haben wir eine Party nur für Frauen veranstaltet. Dafür haben wir das Kunstzelt – eines der Feuerwehrzelte – mit Tüchern und Lichterketten verschönert, einen Tisch mit Leckereien vorereitet und eine große Musikbox ausgeliehen bekommen. Um 19.30h sind wir im Lagern herum gegangen, haben allen Frauen Bescheid gesagt und binnen kurzer Zeit war das Zelt voll, die Musik dröhnte und die Kinder belagerten das Zelt. Da wir den Frauen einen Raum für sich geben möchten, zum Spaß haben, bewegen und sich frei auszudrücken, mussten Kinder bis zum Alter von 14 Jahren und Männer draußen bleiben.

Der Abend war wunderschön und wir waren beide überrascht wie offen und herzlich die Stimmung nach weniger Minuten war. Die Kopftücher wurden ausgezogen, die Haare flogen, mal wirbelten wir durcheinander, dann wieder zeichneten die Hände feine Gemälde in die Luft.

Seit diesem Abend sind wir einmal in der Woche zwei Stunden vor Ort und tanzen zusammen in einem der Deutschkursräume. Wir leiten eine Stunde lang ein Thema an und haben dann noch Zeit für freies Tanzen und um Bewegungen von den Frauen zu lernen. Zu Beginn einer Stunde wärmen wir uns mit einem gemeinsamen Lied auf und lassen die Stunde, mit dem selben Lied auch wieder ausklingen.